Links

Eine kleine subjektive Auswahl von Dingen, Personen, Themen und Schachverhalten die ich aufgrund meiner Erfahrungen gern empfehle, lustig, wichtig, interessant oder cool finde. Viel Spaß beim "Schnuppern"...

… ist ein junger, dynamischer Kollege, Freund und Wegbegleiter. Als Pianist, Sänger, DJ & Entertainer macht er bei jeder Gala und auch im kleinen Kreis 'ne gute Figur. Legendär, seine Elvis Show und mittlerweile etabliert er sich mit seiner DELD-Night auch als Veranstalter. Frauen aufgepaßt!

… ist einfach nur ein super Typ. Als Seiteneinsteiger hat er sich in relativ kurzer Zeit zu einem guten DJ entwickelt. Das was er tut fühlt er auch. Und er pusht wie Roman sein DJ-Set gern mit Live-Gesang zu Halbplaybacks aller Coleur. Da kommt "Leben in die Hütte"! Auch Fans von "Elsterglanz" werden staunen, denn die Verwandtschaft läßt sich nicht verleugnen.

Olli ist ein wahres Multi-Talent. Er schreibt eigene Songs. Singt, spielt Gitarre, Bass & Schlagzeug. Malt Bilder, zeichnet Comics und hat ein Faible für indianische Kultur. Ich weiß nicht wie oft ihn am Tag die Muse küßt aber irgendwie überrascht er mich immer wieder auf's Neue ...

Dobi und seine Crew sind talentierte "Schnapp-Schützen". Auf Events aller Art tauchen Sie ein in's Geschehen und fixieren mit Ihrem Equipment die Szenerie in Bild und Ton. Getarnt und gut gelaunt sind sie von den anderen Gästen meist kaum zu unterscheiden. Gutes Preis-Leistungsverhältnis!

Es gibt Dinge, die gibt's nicht. Ich meine nicht im "Laden" zu kaufen. Wie zum Beispiel diesen Mundharmonika-Halter. Hier wurden Erfahrungen und Ideen aus der Praxis mit deutscher Ingenieurskunst gebündelt. Das Ergebnis ist ein nachhaltiges, hochfunktionelles Produkt wo noch kein BWL-er zur Gewinnmaximierung den Rotstift angesetzt hat. Natürlich hat das auch seinen Preis und der steckt im Produkt und nicht in der Marge der Distributionskette. Daher funktioniert das auch nur im Direktvertrieb.

Meine absolute Empfehlung!

"mmh - keine Ahnung", sagen die meisten Leute wenn man Sie danach fragt. Das ist schlimm, denn dieses Geldsystem ist ungerecht und einer der Gründe warum viele sich abrackern und dabei nicht auf "einen grünen Zweig" kommen.

Der Verein "Monetative" will hier aufklären und bietet auch praktikable Lösungen zur Reformation. Tolle Website zum Selbst-Studium.